The displayed content is also available in English. change language
GREEN AUS ÜBERZEUGUNG GREEN AUS ÜBERZEUGUNG
GREEN AUS ÜBERZEUGUNG

Soziale Verantwortung

Female Empowerment

Wir bestärken Frauen darin, ihren ganz eigenen Weg zu gehen. Es ist uns daher eine Herzensangelegenheit, zusammen mit FemVisible weibliche Gründungsteams zu unterstützen. Die Initiative FemVisible bietet jungen Unternehmerinnen eine Bühne und macht sie und ihre innovativen Ideen sichtbar. 

>>Mehr dazu<<



PFI Eco-Label

Soziale & ökologische Nachhaltigkeit

Werte, Haltung und Natürlichkeit stehen bei Paul Green im Mittelpunkt.

Niemand ist perfekt, aber jeder kann seinen Teil dazu beitragen, unsere Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen. Der Anspruch von Paul Green ist Nachhaltigkeit in unsere Kollektionen, in unser Denken und unseren Alltag zu integrieren - mit Leichtigkeit, Freude und Ästhetik.

Green aus Überzeugung

Ein respektvoller Umgang mit der Natur und unserer Umwelt ist uns seit unserer Gründung 1988 wichtig. Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens (PFI) hat uns jetzt für unser soziales und ökologisches Verhalten ausgezeichnet. Wir heißen nicht nur Green - wir sind es nun auch unabhängig geprüft und bestätigt.

Das führende, unabhängige Prüfinstitut in der Schuhindustrie (PFI) hat Paul Green bezüglich Einhaltung von Nachhaltigkeits-Kriterien wie eingesetzte Materialien, Lieferanten, Chemikalien- und Entsorgungsmanagement, sowie der Einhaltung von Umweltstandards geprüft. Auch soziale Aspekte, beispielsweise die Arbeitssicherheit und die Erfüllung von Sozialstandards wurden vor Vergabe des Prüfzeichens untersucht.

Mit Freude und Stolz können wir verkünden, dass wir alle Kriterien nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen und nun als erste Schuhmarke überhaupt das Eco-Label des PFI erhalten haben.



100 % made in Europe

Produktion

Paul Green produziert zu 100% in Europa – und zwar von der Sohle bis zum Schaft! Wir fertigen Schuhe in unserer Firmenzentrale in Österreich sowie in unseren Produktionsstätten in Kroatien und Bosnien. Diese kurzen Beschaffungs- und Transportwege schonen die Ressourcen und verbessern unsere CO2-Bilanz.

 

Faire Arbeitsbedingungen und zufriedene Mitarbeiter sind für uns ein Garant für ein hochwertiges Produkt, das mit Leidenschaft und Liebe zum Detail gefertigt wurde.

 

Wir setzen bei unserer Produktion auf feinste Handarbeit, Tradition und Innovation. So können wir eine bestmögliche Passform und Tragekomfort garantieren.


Paul-Green Bild
Paul-Green Bild
Paul-Green Bild


Qualität & Verantwortung

Materialien

Leder steckt in unserer unvergleichlichen Paul Green DNA seit unserer Gründung 1988. Kein anderer Rohstoff garantiert für uns ein hochwertigeres Endprodukt. Wieso? Sie selbst können es erleben – mit jedem Schritt, den Sie gehen. Das Naturmaterial, das als Nebenprodukt bei der Fleischproduktion anfällt, gilt als besonders anpassungsfähig und atmungsaktiv. Nichts schmiegt sich softer an den Fuß als Leder. Ein Material, das die optimale Voraussetzung für die Herstellung hochwertiger Schuhe bietet, die ihre Trägerin auf lange Zeit glücklich machen. Qualität und Langlebigkeit stehen gleichzeitig auch für Nachhaltigkeit. Insgesamt legen wir einen großen Wert auf die Verarbeitung hochqualitativer Materialien, um nachhaltigen und verantwortungsbewussten Konsum zu fördern.


Leather Working Group - LWG zertifizierte Leder

Um unserem Anspruch an eine ressourcenschonende und umweltfreundliche Produktion gerecht zu werden, beziehen wir den Hauptteil unserer Leder von Gerbereien, die gemäß den Standards der LWG zertifiziert sind. Die LWG ist mit über 1000 Mitgliedern das größte Leder-Nachhaltigkeitsprogramm weltweit. Der Zusammenschluss aus Lieferanten, Hersteller und Händler von Ledern und Lederprodukten hat sich zu Aufgabe gemacht, die Umweltfreundlichkeit von Lederherstellungsbetrieben zu bewerten. Zertifiziert werden Lederlieferanten, die die Standards der LWG bezüglich bei der Gerbung verwendeten Chemikalien und den Wasser- und Stromverbrauch erfüllen.


Paul-Green Bild
Paul-Green Bild

TENCEL™ Modal

Für unsere Sneaker-Modelle mit Textilfutter verwenden wir Frottee aus TENCEL Modalfasern, die für ihre Weichheit bekannt sind. TENCEL Fasern stammen aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Der biobasierte Holzzellstoff wird in einem umweltfreundlichen Produktionsverfahren hergestellt. Die Fasern sind als kompostierbar und biologisch abbaubar zertifiziert und können somit vollständig in die Natur zurückgeführt werden. 

TENCEL™ ist eine Marke der Lenzing AG.


Paul-Green Bild
Paul-Green Bild

Darauf verzichten wir

In unseren Kollektionen kommt kein Echtpelz, sondern ausschließlich Kunstpelz aus synthetischen Fasern zum Einsatz. Wir verwenden für unsere Warmfutter-Modelle Merino- und Schafwolle sowie Lammfell. Zudem verzichten wir auf alle Arten von exotischem Leder.



Schuhkarton

Greene Verpackung

Unser neuer Schuhkarton besticht nicht nur mit grüner Hülle, sondern überzeugt auch mit grünen Werten!

Um unsere Verpackung noch nachhaltiger zu machen, setzen wir auf eine regionale Produktion und eine sorgsame Auswahl der verwendeten Materialien. Für unseren Paul Green Karton werden ausschließlich FSC Papiere verwendet. Die Verpackung ist dadurch inklusive Cellophanierung zu 100% recyclebar.

Paul Green steht für Qualität und Nachhaltigkeit - das soll auch für unseren Schuhkarton gelten! Deshalb haben wir unserem "neuen" Schuhkarton in Sachen Stabilität ein Upgrade verliehen. So bietet er einen besseren Schutz für unsere Schuhe und ist auch unabhängig von seiner ursprünglichen Funktion noch vielseitig einsetzbar: Zum Beispiel als Geschenkverpackung sowie zur Aufbewahrung und Lagerung von Kleidung, Accessoires oder Lebensmitteln.



Zentrale Standort Mattsee

Grüner Firmensitz
Paul Green Firmenzentrale

Begrüntes Dach


Video abspielen
Paul-Green Bild

Begrüntes Dach

Schon bei der Errichtung des Firmengebäudes 2008 war uns eine nachhaltige Gestaltung wichtig! Deshalb war von Anfang an klar – es soll ein „grünes“ Haus werden. Das grüne Dach zeichnet sich durch eine hohe Ressourceneffizienz aus und eignet sich perfekt als Lebensraum für Wildbienen und weitere Insekten. 


Photovoltaik-Anlage

Zusätzlich verbessern wir unseren ökologischen Fußabdruck, indem wir auf erneuerbare Energien setzen. Die Dachfläche unseres Unternehmens lassen wir nicht ungenutzt: Durch eine Photovoltaik-Anlage ist unser Unternehmen in der Lage, sich zu einem großen Teil selbst zu versorgen. Diese Art der nachhaltigen Energiegewinnung ist für uns ein weiterer Schritt, CO2-Emissionen einzusparen.

 

E-Tankstelle

Auf dem Firmen-Parkplatz unserer Zentrale haben Besucher und Mitarbeiter von Paul Green die Möglichkeit, ihr Elektro-Fahrzeug an unseren Ladestationen zu tanken. Der Solarstrom aus unserer hauseigenen PV-Anlage garantiert eine umweltfreundliche Tankladung.

Paul-Green Bild
Paul-Green Bild