The displayed content is also available in English. change language
GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS
GEMEINSAM GEGEN
    BRUSTKREBS

WE CARE

SOCIAL RESPONSIBILITY

Verantwortungsvolles, unternehmerisches Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit ist uns seit jeher ein großes Anliegen. Bei Paul Green wird soziales Engagement großgeschrieben – denn die Menschen stehen bei uns immer im Mittelpunkt. Es ist für uns daher eine Herzensangelegenheit, ab sofort die Hippo AI Foundation (eine Non-Profit-Organisation) und deren Projekt „Viktoria 1.0“ zu unterstützen. 



MIT KÜNSTLICHER INTELLIGENZ GEGEN BRUSTKREBS

HIPPO AI FOUNDATION

Hinter der Hippo AI Foundation und „Viktoria 1.0“ stehen Bart de Witte und die Namensgeberin Viktoria Prantauer (rechts im Bild), die das Projekt „Viktoria 1.0“ nach ihrer eigenen Brustkrebs-Diagnose gemeinsam mit Bart ins Leben rief. Da Viktoria selber an Brustkrebs erkrankt war, hat sie sich mit der Hippo AI Foundation zur Aufgabe gemacht, allen Menschen den gleichen Zugang zur Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Sie widmet ihr Leben seither der Entwicklung offener, medizinischer künstlicher Intelligenz (KI). Das Ziel: mit „Viktoria 1.0“ die weltweit größte offene Datenbank für den Kampf gegen Brustkrebs bereitzustellen!



WIE FUNKTIONIERT DAS?

Es ist im Prinzip ganz einfach: Datensätze in Verbindung mit künstlicher Intelligenz können dabei helfen, Krankheiten richtig zu diagnostizieren und im Falle von Brustkrebs eine zielgerichtete Therapie zu ermöglichen. Je größer und vielfältiger ein Datensatz ist, desto besser und zuverlässiger kann ein Algorithmus trainiert werden.

Im Falle von „Viktoria 1.0“ handelt es sich um Datensätze, die aus Bildern von Gewebeproben bestehen. Die künstliche Intelligenz erkennt, um welche Art von Krebs es sich genau handelt. Bis Daten Leben retten können, ist es jedoch ein langer Weg. Die Sammlung und Bereitstellung von hochqualitativen und anonymisierten Bilddaten ist ein aufwendiger Prozess.

Deshalb braucht die Hippo AI Foundation die dazu notwendigen finanziellen Mittel und wir sind dankbar, hier einen Beitrag leisten zu können. 

 

Mehr zur Hippo AI Foundation und dem Projekt „Viktoria 1.0“ findest Du im Video oder unter viktoriaonezero.org/de


Viktoria 1.0

Viktoria 1.0


Video abspielen